Herzlich Willkommen

Schauen Sie sich um. Hier gibt es allerdings nicht überall etwas zu sehen, sondern vor allem viel zu hören. Oft auch meine Stimme.

Sie hören mich in Nachrichten, Radiobeiträgen, Kurzreportagen, Interviews und im Hörspiel. Ich spreche im Radio, vor Publikum und aus dem Off in Filmen.

Immer erzähle ich dabei Geschichten. Meistens reale Geschichten. Aus dem Leben. Von und über Menschen. In vielen Fällen habe ich sie auch selbst recherchiert und geschrieben.

Oft höre ich zu und bringe andere durch die richtigen Fragen dazu, den Hörern etwas zu erzählen. Oder ich zeige ihnen, wie man am Mikrofon oder vor Publikum spricht.

Ich produziere selbst, mit der eigenen Technik. Wer möchte, bekommt von mir das Komplettpaket.

Viel Spaß beim Hören.

Neueste Radiobeiträge

Töte nicht den Boten

„Tötet nicht den Boten“ – Das ist ein Zitat des bedeutendsten antiken griechischen Dichters, Sophokles . Es ist also rund 2.400 Jahre alt. Trotzdem gibt es in der Menschheitsgeschichte viele Beispiele dafür, dass die Überbringer von schlechten Nachrichten oft selbst für das Unglück verantwortlich gemacht wurden – und dafür bestraft oder sogar getötet wurden. Absurd, oder?

Das wichtigste Thema

Was ist das große Thema unserer Zeit? Was ist das wichtigste Problem? Nach einer aktuellen repräsentativen Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen ist Problem Nummer 1 „Ausländer/Integration/Flüchtlinge“, sagen 27 %. Problem Nummer 2: Energie/Versorgung/Klima (18 %). Und Problem Nummer 3, so das Umfrage-Ergebnis: die Wirtschaftslage (15 %). Bundes-Vizekanzler und Wirtschaftsminister Robert Habeck (von den Grünen) hat ein anderes Thema genannt: Er sagt, das wichtigste Thema ist die Freiheit.

Wie die Ev. Kirche in Mitteldeutschland ihren Strom komplett selbst erzeugt

Wie die Evangelische Kirche ihren eigenen Strom erzeugt.

Blickwinkel

Wenn sich Dein Leben, Dein Tagesablauf ändert, fallen Dir auf einmal Dinge als seltsam auf, die Du vorher ganz normal fandest. Ein Bekannter zum Beispiel, der ist nach Berlin gezogen und hat dann nach ein paar Monaten gesagt: „Ich hab mein Auto jetzt verkauft. Stand sowieso meistens nur rum“. Und da ist ihm erst so richtig aufgefallen, wie viele andere Autos auch einfach nur rumstehen.

Veränderungen

Jemand, der ne neue Idee hat, findest Du den gut? Da hat eine oder einer was neues erfunden und wird so zum Pionier, und vielleicht beschreibt er oder sie sogar, was das alles ändern könnte, und wird so zum Visionär oder zu Visionärin. Ist das cool?

Mehr Radiobeiträge im Auftrag des iad

Regelmäßige Sendetermine

Logo LandesWelle Thüringen

14-tägig in den ungeraden Wochen auf LandesWelle
in der Rubrik Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
montags – samstags gegen 18:50 und
am Sonntag davor zwischen 9:00 und 11:30.

Logo Antenne Thüringen

14-tägig in den ungeraden Wochen auf Antenne Thüringen
in der Rubrik Evangelische Kirche in Thüringen
mo – sa zwischen 12:00 und 13:00 sowie gegen 18:40 und
am Sonntag davor zwischen 6:00 und 9:00.

Logo 89.0 RTLJedes Wochenende auf 89.0 RTL
in der Rubrik Was glaubst du?
samstags 6 – 7 Uhr und
sonntags 6 – 10 Uhr.

Logo radio SAW

Jedes Wochenende auf radio SAW
mit der Rubrik Himmlischer Hit
sonntags 08:25.